Ablauf einer Scio-Balance-Sitzung:

1., Kennen lernen und Besprechung:

mit Hände geben (statt "Ellenbogendenken") 

und einem Lächeln"

2., Die Messung beginnt:

  • Nach dem Anlegen von Elektroden an Kopf, Händen und Füßen erfolgt eine persönliche Kalibrierung des Messsystems auf Sie als Menschen.

  • In den ersten ca. 10 Minuten wird Ihre Reaktion auf mehr als 12.000 verschiedene Substanzen gemessen, u.a. Viren, Parasiten, Bakterien, Mineralien, Spurenelemente, Aminosäuren, Homöopathika, Allergene, Heilmittel, kranke Gewebe, Frequenzen und vieles mehr.

  • An der Auswertung der Ergebnisse und den Istzustand lassen sich vielfach persönliche Risiken und Zustände ersehen.

  • Zusatztests werden nach Schwerpunktsetzungen durchgeführt.

  • Besprechung des aktuellen Istzustandes

3.,Die Auswertung/Besprechung:

Der Istzustand umfasst:

  • aktueller Energie - und Stresslevel

  • Risikoprofil: Jeder Mensch hat physische und psychische Risikobereiche, die hier erkannt und als Risikoprofil dargestellt werden.

  • Allergien: SCIO testet hunderte verschiedene Allergene (von Umwelt-Allergenen bis zu Nahrungsmittel-Allergenen) und zeigt ihre persönlichen Reaktionen darauf.

  • Ernährungsanalyse: SCIO testet Ihre persönlichen Reaktionen auf Vitamine, Mineralstoffe, Enzyme und Aminosäuren. Eventuelle Mängel aber auch Überschüsse können so erkannt werden.

  • Kiefer und Zähne: SCIO testet den Zustand, da diese als Störsender Krankheitsverursacher sein können.

  • Alterungstendenz: SCIO testet ob das Alter Ihres Zustandes Ihrem Alter entspricht.

  • Toxische Belastungen: SCIO testet ihre Belastung an Umweltgiften

  • Infektiöse und parasitäre Belastungen

  • Emotionales Zustandsprofil

  • Hormonelles Gleichgewicht

 

Mit speziellen SCIO-Programmen können im Bedarfsfall weitere Hinweise gesammelt werden

  • Wirbelsäule

  • Hirnfunktion

  • Herzfunktion

  • Vegetatives Nervensystem

  • Funktion der Energiezentren

  • Akupunkturpunkte

  • Emotionale Blockierungen

  • Finden von traumatischen Erlebnissen

  • Zustand der Chakren

4.,Die Behandlung beginnt:

  • Aus dem Gesamtbild ergeben sich individuelle Behandlungs-und Therapievarianten.

  • Dabei wird der Körper mit gezielten Biofeedbackinformationen unterstützt und zu Verbesserung und Selbstheilung angeregt.

Anwendungsmöglichkeiten von SCIO:

  • depressive Verstimmungen/Burn Out
  • Angstzustände/Panikattacken
  • Better aging

  • Beseitigung von Lern- und Gedächtnisstörungen

  • Teilleistungsstörungen

  • Schlafstörungen

  • Hormonstörungen

  • Zwangsstörungen

  • ADS Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom

  • ADHS Aufmerksamkeits-Hyperaktivitätssyndrom

  • Chronische Infektionen

  • Immunstörungen

  • CFS Chronik Fatique Syndrom

  • Persönlichkeitsentwicklung

  • Bewusstseinsweitung

  • Kreativitätssteigerung

  • Hirnleistungssteigerung

  • Bearbeitung alter Traumen

  • Psychosomatische Erkrankungen

  • sämtliche Entgleisungen des Körpers                   (von Kopf bis Fuß)

  • Sportprogramme

  • mentale Fitness

  • und vieles andere...

Mit SCIO-Balance zu mehr Klarheit

auf dem Weg zu Ihrer Bestimmung.

Entscheiden Sie sich JETZT

für den individuellen Check,

nur 1 Klick entfernt-so-nah:

mehr Energie - weniger Stress          

mehr Lebensgefühl - mehr Lebensfreude  

  • s-facebook
  • Twitter Metallic